Abbildung 1: Die Ausbildung der deutschen Schiffbauingenieure begann 1830 in Stettin/Grabow (Grafik Dr. Hochhaus)

Mit der Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge wurden die Diplomstudiengänge an den Universitäten und Fachhochschulen abgeschafft. Auch die maritime technische Ausbildung in Deutschland war und ist davon betroffen, denn noch haben nicht alle Ausbildungseinrichtungen die Umstellung vollzogen. Ein zusammenfassender Überblick von gibt Karl-Heinz Hochhaus in der Hans Nr. 2/2011.

 

Abbildung 2: Die Bremer Navigationsschule von 1859

(Quelle Wikipedia, Urheber unbekannt)

Abbildung 3: Ausbildung zum Schiffsmechaniker (Grafik Dr. Hochhaus Daten s. [6])

Abbildung 4: Institutsgebäude auf dem Campus Elsfleth am Fachbereich Seefahrt an der Jadehochschule (Quelle Jadehochschule, Foto Michael Stephan)

Abbildung 11: Aktuelle Nautische Ausbildung zum Schiffsoffizier mit Abitur (Grafik Dr. Hochhaus Daten s. [6])

Abbildung 12: Aktuelle technische Ausbildung an einer Fachschule zum Leiter der Maschinenanlage (Grafik Dr. Hochhaus Daten s. [6])